Wann beginnt der Erfolg?

Wann beginnt der Erfolg? Ganz klar: Erfolg beginnt außerhalb der Komfortzone. Täglich erreichen uns Lebensläufe von Menschen, die häufig Ihren Arbeitsplatz verlassen haben. Und häufig umgezogen sind. Es scheint, als gäbe es Leute, die sehr lange brauchen ihren Platz im Leben zu finden. Was sie gemeinsam haben, ist die Wiederholung von alten Mustern. Erstaunlich ist…

Seien Sie Sie selbst!

Seien Sie Sie selbst! Hatten Sie schon einmal das Gefühl vor einem anderen nicht Sie selbst sein zu können? Die Gründe sind dafür verschieden. Meist geht es um Akzeptanz, bzw. um die Befürchtung nicht akzeptiert zu werden.  Im Leben geht es um Mut und Aufrichtigkeit. Bestenfalls sind Sie immer Sie selbst. Können Sie sich vorstellen…

Der Zweck des Lebens

Der Zweck des Lebens „Denken Sie immer: dass wir nun eigentlich für uns selbst arbeiten. Kann das jemand in Folge gefallen oder dienen, so ist es auch gut. Der Zweck des Lebens ist das Leben selbst.“ Quelle: Goethe, Briefe an Johann Heinrich Meyer, 08. Februar 1796 Diese wundervoll formulierten Sätze aus der Feder Goethes treffen…

Valentinstag

Valentinstag Am 14. Februar ist es wieder so weit, aber wieso feiert man eigentlich weltweit den Valentinstag? Das Brauchtum vom Valentinstag geht auf das Fest des heiligen Valentinus zurück. Der heilige Valentinus war ein Märtyrer, in dessen Lebenslauf vermutlich mehrere Märtyrer mit gleichem Namen einflossen. So gab es mehrere frühchristliche Heilige dieses Namens, Valentin von Rom,…

Verbindlichkeit

Verbindlichkeit Das Wort Verbindlichkeit hat in der deutschen Sprache mehrere Bedeutungen. Der Begriff Verbindlichkeit steht beim Schuldrecht für die Verpflichtung eines Schuldners gegenüber seinem Gläubiger. In betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen steht die Verbindlichkeit für offene finanzielle Verpflichtungen eines Unternehmens gegenüber einem Lieferanten. Das Gegenstück zur Verbindlichkeit ist hierbei die Forderung. Man kennt jedoch auch den Ausdruck „verbindlich sein“. Gemeint…

Keine Emoticons!

Keine Emoticons! Aus der heutigen Kommunikation nicht mehr wegzudenken: Emoticons. Jeder nutzt sie, jeder kennt sie, jeder freut sich wenn es eine neue Auswahl gibt. Ist es wirklich sinnvoll Emoticons auch im beruflichen Rahmen zu nutzen? Es passiert immer wieder, dass berufliche Kommunikation erst distanziert und sachlich beginnt. Nach einigen getauschten Mails kommt es dann…

Neue Teammitglieder

Neue Teammitglieder Jeder neue Mitarbeiter steht vor einer Herausforderung: wie integriert man sich in ein gut eingespieltes Team? Je kleiner das Team desto größer die Herausforderung. Vor der Integration sollte jedem Teammitglied klar sein, dass jeder der Gruppe einen Beitrag zu leisten hat um dem neuen Mitarbeiter bei der Integration zu helfen. Empathie für das…

Lagerkoller

Lagerkoller Jeder hat bestimmt schon einmal den Begriff Lagerkoller verwendet. Heute wird das Wort in einem anderen Zusammenhang benutzt als früher. Der traurige und ernste Ursprung des Wortes stammt von dem vorübergehenden psychischen Erregungszustand in dem sich Menschen befinden, wenn sie zwangsweise in einem Lager untergebracht werden. Dies war vor allem der Fall in Gefängnissen,…

Gemeinsam sind wir reich!

Gemeinsam sind wir reich! Geteilter Konsum wird immer populärer. Nicht jeder braucht eine eigene Waschmaschine, eine Wohnung für sich alleine oder auch ein Auto. Das Aufkommen der Büchereien ist auch darauf zurück zu führen. Einst belächelt und eine Rarität, mittlerweile aus dem Straßenbild in Deutschland nicht mehr weg zu denken: CarSharing. 2012 fuhren noch 220.000 Menschen…