Kommunikation schafft Sicherheit

Kommunikation schafft Sicherheit Angst und Unsicherheiten entstehen bei fehlender oder unzureichender Kommunikation. Wenn dann noch mangelndes Vertrauen hinzu komm, droht eine Situation leicht zu entgleisen. Unter dem Motto „Kommunikation schafft Sicherheit“ versucht zum Beispiel auch die Polizei mit Fußballfans einen gemeinsamen Nenner zu finden. Oft ist einem gar nicht bewusst, dass die eigene tägliche Umgebung…

Wertschöpfung

Wertschöpfung Per Definition ist die Wertschöpfung in der Geldwirtschaft das Ziel der produktiven Tätigkeit. Die Tätigkeit sorgt dabei dafür, dass die Güter den höheren Wert erhalten. Man kann somit sagen, dass die Gesamtleistung abzüglich der Vorleistung die Wertschöpfung ergibt. Generell wird der Begriff in vielen wirtschaftlichen Bereichen verwendet. Ziel ist jedoch immer die Erhöhung der…

Begrüßung

Begrüßung So unterschiedlich wie die Geschichte und die Lebensgewohnheiten in den verschiedenen Ländern, so verschieden sind auch die Arten sich zu begrüßen. Während in Deutschland eher jüngere Menschen sich zur Begrüßung umarmen gibt man sich generell zur Begrüßung die Hand. In einigen Fällen nickt man auch nur leicht mit dem Kopf. Je nach Region sagt…

Kommunikation in Deutschland

Kommunikation in Deutschland Für eine gute Kommunikation gibt es etliche Faktoren die eine Rolle spielen. Bei Telefonaten oder im direkten Kontakt sollte man stets mehr zuhören als selbst zu sprechen. Einerseits wirkt man dadurch sympathischer und andererseits hat man Gelegenheit das Gegenüber besser kennen zulernen und einzuschätzen. Wer authentisch kommuniziert wirkt sympathisch. Menschen mit authentischer Mimik…

4-Ohren-Modell

4-Ohren-Modell Kommunikation spielt in unserem Leben eine entscheidende Rolle. Wir kommunizieren unser ganzes Leben lang. Es ist daher wichtig, dass wir uns so ausdrücken können, dass unser Gegenüber unsere Wünsche, Meinungen, Bedürfnisse so aufnimmt und versteht, wie wir sie auch gemeint haben. Durch die Zunahme der digitalen Kommunikation und die Ausbreitung narzisstischer Züge verlernen die…

Fakten rund um den Anzug (Teil 2)

Fakten rund um den Anzug (Teil 2) Die Geschichte des Anzuges begann im 17. Jahrhundert.  Am 7.Oktober 1666 erklärte der König von England Charles II, inspiriert durch König Louis XIV von Versailles, dass sein Hof sich nicht länger Korsett, Pluderhosen, aufwändige Stickereien und Unmengen an Schmuck tragen wird. Er setzte auf Schnitt und Stoff. Seitdem…

Fakten rund um den Anzug (Teil 1)

Fakten rund um den Anzug (Teil 1) Der Anzug. In etwas engerem Sinne steht das Wort Anzug für ein Kleidungsstück oder eine als Einheit konzipierte und gestaltete Zusammenstellung, die den ganzen Körper umhüllt. Der Anzug ist den Herren vorbehalten. Bei den Damen spricht man bei Röcken vom Kostüm oder beim Einteiler vom Kleid. Es gibt…