Fakten rund um den Anzug (Teil 1)

Fakten rund um den Anzug (Teil 1) Der Anzug. In etwas engerem Sinne steht das Wort Anzug für ein Kleidungsstück oder eine als Einheit konzipierte und gestaltete Zusammenstellung, die den ganzen Körper umhüllt. Der Anzug ist den Herren vorbehalten. Bei den Damen spricht man bei Röcken vom Kostüm oder beim Einteiler vom Kleid. Es gibt…

Die Bedeutung von Ostern

Die Bedeutung von Ostern Ostern wird auch als das Fest der Hoffnung bezeichnet und so verstanden. Christen auf der ganzen Welt feiern an Ostern die Auferstehung Jesus von den Toten. Ostern ist das wichtigste Hochfest der Christen und gilt als das zentrale Motiv und Fundament des christlichen Glaubens. Die Auferstehung und der Sieg über den…

Woher wissen wir wann Ostern ist?

Woher wissen wir wann Ostern ist? Sicherlich ist es Ihnen nicht entgangen, dass Ostern jedes Jahr auf einen anderen Termin fällt. Doch haben Sie sich auch schon einmal gefragt, wie dieser Termin berechnet wird? Nach altem Brauch fällt Ostern immer auf den Sonntag nach dem ersten Frühjahrsvollmond. Nach dem gregorianischen Kalender ist das frühestens der 22.…

Der Hase mit den Hörnern

Der Hase mit den Hörnern Ein Häschen tummelte sich ausgelassen an einem wunderschönen Sommermorgen auf einem freien Plätzchen, das von dichtem Buschwerk umgeben war. Hier fühlte es sich sicher. Vergnügt hopste es über ein paar Heidebüschel, sauste übermütig im Kreis umher und wälzte sich mit Wohlbehagen im sonnengewärmten Sand. Es zersprang fast vor Lebenslust und…

Zwei Pizza Regel

Zwei Pizza Regel Meetings sollen produktiv sein, doch oft genug sind sie nur ein Schauplatz für Selbstdarsteller. Und das liegt nicht nur an mangelhafter Vorbereitung oder einem fehlenden Moderator. Die Teilnehmerzahl ist auch entscheidend für die Produktivität. „Viele Köche verderben den Brei“ sagte schon ein altes Sprichwort. Ein kleiner Trick, der das Ausufern der Teilnehmerzahl…

April, April!

April, April! Jedes Jahr steht er vor der Tür. Und wie jedes Jahr werden fleißig Aprilstreiche ausgeheckt. Wieso eigentlich? Laut Psychologen erlaubt uns der Aprilscherz einen sogenannten Abwärtsvergleich. Können wir jemanden hereinlegen, fördert das den eigenen Selbstwert. Der Brauch seine Mitmenschen am 01. April in die Irre zu führen, hat eine lange Tradition. Es werden…

Ständig unter Strom

Ständig unter Strom Vor gar nicht allzu langer Zeit war es noch üblich, dass die Frau zu Hause bleibt oder einen kleinen Nebenjob hat. Bis 1958 hatte der Ehemann das alleinige Bestimmungsrecht über Frau und Kinder. Er konnte seiner Frau erlauben zu arbeiten und verwaltete dann ihren Lohn. Bis 1962 durften Frauen ohne Zustimmung des…

Von Nichts kommt nichts

Von Nichts kommt nichts „Ex nihilo nihil fit“ – aus Nichts entsteht nichts, hieß es schon bei dem römischen Philosophen Lukrez. In seinem philosophischen Lehrgedicht „De rerum natura“ (Buch I, 150, 250, und II, 287) bespricht der römische Dichter (um 95–55 v. Chr.) diesen Satz. Er wurde meistens in Zusammenhang mit der Begründung der These von der Ewigkeit der Welt im Gegensatz zur biblischen Lehre von der Schöpfung zitiert. In der heutigen Zeit wird das Zitat in zwei…