Wie Digitalisierung unser Leben erschwert

Wie Digitalisierung unser Leben erschwert Nicht immer erleichtert die Digitalisierung unseren Alltag. Vielleicht kennen Sie diese Situation: Sie betreten ein neues Hotelzimmer und suchen den Lichtschalter Vielleicht gibt es den gar nicht. Irgendwo in der Wand eingelassen entdecken Sie dann ein Touchpad mit diversen Bildchen und Skalen. Das eine Symbol könnte Licht bedeuten, nein, waren…

Nicht immer ist Vertrauen besser als Kontrolle!

Nicht immer ist Vertrauen besser als Kontrolle! Immerhin kontrollieren fast 20% der Deutschen immer den Kassenzettel nach dem Einkauf. Die restlichen Vertrauen darauf, dass alles schon stimmen wird. Die Realität sieht jedoch anders aus. Die Fehler die auftreten können passieren aus menschlichem Versagen. Das ist normal und korrigierbar. Jedoch nur wenn man den Kassenzettel direkt kontrolliert.…

Wer auf seinen Status hinweisen muss, hat gar keinen

Wer auf seinen Status hinweisen muss, hat gar keinen Löwen faszinieren Menschen weltweit seit jeher. Der Löwe gilt als mächtiges, stolzes, mutiges, starkes Tier. In diversen Wappen ist ein Löwe zu sehen, in der Werbung und auch als Bezeichnung für Menschen mit hohem Stellenrang verwendet man den Löwen als Symbol. In vielen Kulturen hat der…

Wann beginnt der Erfolg?

Wann beginnt der Erfolg? Ganz klar: Erfolg beginnt außerhalb der Komfortzone. Täglich erreichen uns Lebensläufe von Menschen, die häufig Ihren Arbeitsplatz verlassen haben. Und häufig umgezogen sind. Es scheint, als gäbe es Leute, die sehr lange brauchen ihren Platz im Leben zu finden. Was sie gemeinsam haben, ist die Wiederholung von alten Mustern. Erstaunlich ist…

Geschenke umtauschen?

Geschenke umtauschen? Zu Weihnachten werden über 92 Milliarden Euro im laufenden deutschen Weihnachtsgeschäft umgesetzt. Im Schnitt gibt jeder Deutsche somit mehr als 280 Euro für seine Geschenke aus. Mehr als 16% der Weihnachtsgeschenke werden wieder umgetauscht. Über ein Viertel der Beschenkten verschenken ihre Geschenke bei Nichtgefallen einfach weiter. Dann kommen noch ein paar Prozent dazu, die…

„Internet ist nur ein Hype!“ Bill Gates, 1993

„Internet ist nur ein Hype!“ Bill Gates, 1993 Wir sind mitten im Zeitalter der Digitalisierung. Die Veränderungen halten schleichend Einzug und werden Teil unseres Lebens. Was erst überflüssig erschien, ist plötzlich nicht mehr wegzudenken. Noch Ende der 90er gab es über 170.000 Telefonzellen in Deutschland. Heute sind es weniger als 18.000. Smartphones sind die praktischen…

Jetzt kommt die Kassensicherungsverordnung

Jetzt kommt die Kassensicherungsverordnung Bereits im Juli 2017 hat der Bundesrat die Kassensicherungsverordnung beschlossen. Die Kassensicherungsverordnung setzt auf der Verordnungsermächtigung des Gesetzes zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen vom Dezember 2016 auf. Betroffen sind elektronische oder computergestützte Kassensysteme oder Registrierkassen. Festgelegt wurden nun die Anforderungen an die technische Sicherheitseinrichtung, an den auszustellenden Beleg, an…

Für weniger Bürokratie

Für weniger Bürokratie Bürokratie. Der Begriff an sich ist schon negativ belegt. Bürokratie bedeutet die „Herrschaft der Verwaltung“. Als erstes assozieren die meisten Menschen mit dem Begriff staubige alte Büros aus den 60er Jahren. Enge, dunkle Gänge, Aktenordnerberge so weit das Auge sehen kann, muffiger Geruch, Schreibmaschinen und Stempel. Ein Dinosaurier. Der heutigen Zeit nicht…

Was ist neu bei der Steuer?

Was ist neu bei der Steuer? Ende 2016 beschloss der Bundestag das Gesetz zum Schutz vor Manipulation an digitalen Grundaufzeichnungen. Das Gesetz beinhaltet die Unterbindung von Manipulationen bei elektronischen Kassen. Dem Finanzamt geht es dabei natürlich ums Geld: nicht dokumentierte Stornierungen, nicht nachvollziehbare Änderungen durch elektronische Programme und der Einsatz von Programmen wie Phantomware, sogenannter…

Belegpflicht in Österreich

Belegpflicht in Österreich Seit 2016 muss jeder Unternehmer, ab einem Jahresumsatz von 15.000€ je Betrieb oder einer Überschreitung von 7.500€ Barumsatz, bei Barzahlungen einen Kassenbeleg mit bestimmten Mindestinhalten ausstellen und dem Kunden aushändigen. Darunter fallen neben Gastronomie und Handel auch Ärzte, Physiotherapeuten, Land- und Forstwirte, Friseure, Optiker, Notare usw. Und für diese Unternehmer, die der…