Frau Michelle Bourguignon 
management@aug-software.de
Telefon: + 49 421 176 676 00

Pressestelle

 In unserem Pressebereich finden Sie als Medienvertreter Informationen zur App, alles Wissenswerte über uns als A & G GmbH, anschauliches Bildmaterial sowie
viele nützliche Zahlen und Fakten aus dem Themenumfeld für Ihre Berichterstattung. Selbstverständlich stehen wir auch für Rückfragen
und Interviews zur Verfügung. Rufen Sie uns gerne an – wir freuen uns über Ihr Interesse an admin!
Und darüber, wenn unsere Botschaft für das digitale Quittieren gehört wird.

a-und-g-admin-präsentation

Ich bin Journalist

Bitte nehmen Sie mich in Ihren Presseverteiler auf.

Stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus dem Formular zur Beantwortung der Anfrage erhoben und verarbeitet werden?
(Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an management@aug-software.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.)

Sonstiges

Das Whitepaper von der A&G GmbH

Einblick in unsere Arbeit.
Und ein Blick in die digitale Zukunft.

Über vieles, woran wir arbeiten, können wir noch nicht sprechen. Aber wenn es Neuigkeiten gibt, dann verkünden wir sie an dieser Stelle als erstes. Hier erfahren Sie mehr zu unseren Produkten, erhalten Einblicke in unser Unternehmen. Und bleiben auf dem Laufenden, was Entwicklungen innerhalb unserer Branche betrifft.

Der digitale Gelbe Schein kommt

Der digitale Gelbe Schein kommt Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) kämpfte für weniger Bürokratie und setzte sich durch. Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) hat in dieser Woche den vorliegenden Entwurf des Bürokratieentlastungsgesetz III abgesegnet. Durch dieses Gesetz soll die Wirtschaft mindestens 1,1 Milliarden Euro pro Jahr einsparen. Das Bürokratieentlastungsgesetz sorgt unter anderem für eine erheblich kostengünstigere Archivierung von elektronischen…

MEHR

Kommunikation schafft Sicherheit

Kommunikation schafft Sicherheit Angst und Unsicherheiten entstehen bei fehlender oder unzureichender Kommunikation. Wenn dann noch mangelndes Vertrauen hinzu komm, droht eine Situation leicht zu entgleisen. Unter dem Motto „Kommunikation schafft Sicherheit“ versucht zum Beispiel auch die Polizei mit Fußballfans einen gemeinsamen Nenner zu finden. Oft ist einem gar nicht bewusst, dass die eigene tägliche Umgebung…

MEHR

Kassenbons gehören nicht in die Geldbörse

Kassenbons gehören nicht in die Geldbörse Das Image des Kassenbons ist nicht das Beste. Optisch sind die kein Highlight. Gedruckt werden sie meist auf Thermopapier, das speziell entsorgt werden muss, verblasst und gesundheitsschädigende Chemikalien enthält. Wenn man ihn für einen Umtausch, eine Reklamation oder die Steuererklärung sucht, ist er nicht auffindbar. Gerade in der Geldbörse…

MEHR

Wo Angst ist, ist kein Wachstum

Wo Angst ist, ist kein Wachstum Die Angst ist ein natürlicher evolutionsbedingter Zustand. Einst wichtig für das nackte Überleben, ist es heute eher die Angst vor dem Versagen die den Alltag begleitet. Angst schützt uns davor uns nicht in gefährliche Situationen zu begeben. Völlig automatisch wird das sympathische Nervensystem angeregt, wenn wir die Umrisse einer…

MEHR

GEZ – Rundfunkbeitrag

GEZ – Rundfunkbeitrag Haben Sie den Wechsel von GEZ zum Rundfunkbeitrag richtig mitbekommen? Erinnern Sie sich noch an die Damen und Herren vom Beauftragtendienst die zu gerne in Ihre Wohnung wollten um zu sehen welche Geräte Sie zum Empfang bereithalten? Im Alltag hört man weiterhin von der GEZ und es wird weiterhin mit vielen Vorurteilen…

MEHR

Alterslose Digitalisierung

Alterslose Digitalisierung Während in 2001 noch 37% der Deutschen online waren sind es in 2017 bereits 81%. Tendenz: stetig steigend. Die Präsenz der Digitalisierung nimmt immer mehr zu. Auch die älteren Menschen lassen sich nicht ausschließen. Gelegentlich hören wir die Frage: „Und was machen die Oma und der Opa, die kein Smartphone haben? Wie bekommen…

MEHR