Aktuell & Informativ
Unser Nachrichten-Bereich

Hier besprechen wir gegenwärtiges und werfen einen Blick in die Zukunft.
Neben interessanten Artikeln rund um unsere Branche, veröffentlichen wir regelmäßig verschiedene Beiträge über gesellschafts- und zukunftsrelevante Themen.

Nicht immer ist Vertrauen besser als Kontrolle!

Nicht immer ist Vertrauen besser als Kontrolle! Immerhin kontrollieren fast 20% der Deutschen immer den Kassenzettel nach dem Einkauf. Die restlichen Vertrauen darauf, dass alles schon stimmen wird. Die Realität sieht jedoch anders aus. Die Fehler die auftreten können passieren aus menschlichem Versagen. Das ist normal und korrigierbar. Jedoch nur wenn man den Kassenzettel direkt kontrolliert.…

MEHR

April, April!

April, April! Der April steht vor der Tür. Und wie jedes Jahr werden fleißig Aprilstreiche ausgeheckt. Wieso eigentlich? Laut Psychologen erlaubt uns der Aprilscherz einen sogenannten Abwärtsvergleich. Können wir jemanden hereinlegen, fördert das den eigenen Selbstwert. Der Brauch seine Mitmenschen am 01. April in die Irre zu führen, hat eine lange Tradition. Es werden erfundene,…

MEHR

Wer auf seinen Status hinweisen muss, hat gar keinen

Wer auf seinen Status hinweisen muss, hat gar keinen Löwen faszinieren Menschen weltweit seit jeher. Der Löwe gilt als mächtiges, stolzes, mutiges, starkes Tier. In diversen Wappen ist ein Löwe zu sehen, in der Werbung und auch als Bezeichnung für Menschen mit hohem Stellenrang verwendet man den Löwen als Symbol. In vielen Kulturen hat der…

MEHR

Was Schuhe über uns verraten

Was Schuhe über uns verraten Wenn der Mensch Schuhe trägt, dann sollten sie perfekt angepasst und bequem sein. Schuhe sollen dem Träger dienlich sein und ihren angedachten Zweck erfüllen. So war es früher! Die ersten Schuhe finden sich auf Felszeichnungen aus der Zeit um 12.000 vor Christus. Damals noch Stiefel aus Leder und Fell und…

MEHR

Ständig unter Strom

Ständig unter Strom Vor gar nicht allzu langer Zeit war es noch üblich, dass die Frau zu Hause bleibt oder einen kleinen Nebenjob hat. Bis 1958 hatte der Ehemann das alleinige Bestimmungsrecht über Frau und Kinder. Er konnte seiner Frau erlauben zu arbeiten und verwaltete dann ihren Lohn. Bis 1962 durften Frauen ohne Zustimmung des…

MEHR

Von Nichts kommt nichts

Von Nichts kommt nichts „Ex nihilo nihil fit“ – aus Nichts entsteht nichts, hieß es schon bei dem römischen Philosophen Lukrez. In seinem philosophischen Lehrgedicht „De rerum natura“ (Buch I, 150, 250, und II, 287) bespricht der römische Dichter (um 95–55 v. Chr.) diesen Satz. Er wurde meistens in Zusammenhang mit der Begründung der These von der Ewigkeit der Welt im Gegensatz zur biblischen Lehre von der Schöpfung zitiert. In der heutigen Zeit wird das Zitat in zwei…

MEHR