In dieser Kategorie finden Sie Nachrichten zu den Themenbereichen Steuern & Recht.

Jobwechsel gesucht?

Jobwechsel gesucht? Im Jahr 1907 erschien der Roman „Modeste“ des deutschen Schriftstellers Johannes Richard zur Megede. Dies ist der erste schriftliche Nachweis zur Redewendung „Reisende soll man nicht aufhalten“. Wenn sich jemand einmal gegen ein Unternehmen entschieden hat, hatte das Gründe. In einer aktuellen Studie konnte gezeigt werden, dass 85% der Jobwechsel wegen eines attraktiveren Gehaltspaketes…

Krank durch den Beruf

Krank durch den Beruf Die Liste der Berufskrankheiten ist lang. Oft denken wir gar nicht darüber nach, welchen gesundheitlichen Gefahren sich unsere Mitmenschen aussetzen um ihrer Tätigkeit nachzugehen. Bei manchen Berufen sind die möglichen Schädigungen eindeutig zu beobachten. Berufsgruppen die zum Beispiel Feinstaub ausgesetzt sind, lassen sich leicht definieren. Im Straßenbau, in Holzbetrieben, als Maler…

Tag der Arbeit

Tag der Arbeit Jedes Jahr zum 01.05. wird in vielen Ländern der Welt die Arbeit niedergelegt. Am Tag der Arbeit wird demonstriert für mehr Lohn, bessere Arbeitsbedingungen oder man hat einfach nur frei. Doch wieso ist da eigentlich so? Seinen Ursprung hat der Feiertag in einem schrecklichen Ereignis. Der Feiertag geht zurück auf das Jahr…

Asiarestaurant

Asiarestaurants Gedacht haben wir es uns alle schon: in der Gastronomie sind schwarze Schafe unterwegs. Nicht jede Bestellung wird ordnungsgemäß ins Kassensystem eingepflegt. Steuerhinterziehung ist kein Kavaliersdelikt. Der entstehende Schaden ist immens. Wie groß tatsächlich konnte bislang nur geschätzt werden. Nun ist es niedersächsischen Steuerfahndern gelungen Asiarestaurants als mutmaßliche Steuerhinterzieher zu entlarven. Verhaftungen wurden bereits vorgenommen.…

Nicht immer ist Vertrauen besser als Kontrolle!

Nicht immer ist Vertrauen besser als Kontrolle! Immerhin kontrollieren fast 20% der Deutschen immer den Kassenzettel nach dem Einkauf. Die restlichen Vertrauen darauf, dass alles schon stimmen wird. Die Realität sieht jedoch anders aus. Die Fehler die auftreten können passieren aus menschlichem Versagen. Das ist normal und korrigierbar. Jedoch nur wenn man den Kassenzettel direkt kontrolliert.…

Geschenke umtauschen?

Geschenke umtauschen? Zu Weihnachten werden über 92 Milliarden Euro im laufenden deutschen Weihnachtsgeschäft umgesetzt. Im Schnitt gibt jeder Deutsche somit mehr als 280 Euro für seine Geschenke aus. Mehr als 16% der Weihnachtsgeschenke werden wieder umgetauscht. Über ein Viertel der Beschenkten verschenken ihre Geschenke bei Nichtgefallen einfach weiter. Dann kommen noch ein paar Prozent dazu, die…

Unwissenheit schützt nicht vor Strafe!

Unwissenheit schützt nicht vor Strafe! Für die Mehrheit der steuerzahlenden Bürger ist die Abgabe einer Steuererklärung freiwillig. Die Gewohnheit Dinge zu erledigen, die nicht unbedingt Spaß bringen, ist sie auf den letzten Drücker zu machen. Wenn überhaupt. Fast die Hälfte aller Deutschen geben keine Steuererklärung ab, aus Unwissenheit. Dann sind da noch die, die schlicht…

Fehlende Belege bei der Steuererklärung?

Fehlende Belege bei der Steuererklärung? Weder Papierbelege noch die Festplatte im Computer sind sicher vor Einbrüchen, Bränden oder sonstigen Unglücksfällen. An Hand von Kontobewegungen lassen sich einige Transaktionen nachvollziehen. Die letzten 90 Tage sind dabei kostenfrei einsehbar, doch wollen Sie Einsicht in länger zurück liegende Transaktionen, lassen sich Banken diesen Service gut bezahlen. Für die…

Jetzt kommt die Kassensicherungsverordnung

Jetzt kommt die Kassensicherungsverordnung Bereits im Juli 2017 hat der Bundesrat die Kassensicherungsverordnung beschlossen. Die Kassensicherungsverordnung setzt auf der Verordnungsermächtigung des Gesetzes zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen vom Dezember 2016 auf. Betroffen sind elektronische oder computergestützte Kassensysteme oder Registrierkassen. Festgelegt wurden nun die Anforderungen an die technische Sicherheitseinrichtung, an den auszustellenden Beleg, an…

Für weniger Bürokratie

Für weniger Bürokratie Bürokratie. Der Begriff an sich ist schon negativ belegt. Bürokratie bedeutet die „Herrschaft der Verwaltung“. Als erstes assoziieren die meisten Menschen mit dem Begriff staubige alte Büros aus den 60er Jahren. Enge, dunkle Gänge, Aktenordnerberge so weit das Auge sehen kann, muffiger Geruch, Schreibmaschinen und Stempel. Ein Dinosaurier. Der heutigen Zeit nicht…